Hovorka
Kahle wünscht sich Wahlwunder | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Kahle wünscht sich Wahlwunder

xxx

Der Bürgervorsteher (rechts) neben dem Bürgermeister

Diesem Wunsch ist zu wünschen, dass er in Erfüllung geht. Bürgervorsteher Dietmar Kahle hat sich am Abend volle Wahlurnen bei der Kommunalwahl gewünscht. Kahle zu Beginn der abendlichen Sitzung des Gemeindeparlaments: „Ich wünsche mir einen fairen Wahlkampf und eine hohe Wahlbeteiligung.“

Wie stehen die Chancen, dass Kahles Wünsche in Erfüllung gehen? Der faire Wahlkampf könnte klappen, bei der Wahlbeteiligung sind die Aussichten dagegen mies. Zuletzt wurde die Mitmachquote bei jeder Wahl weniger, nicht einmal jeder zweite Wahlberechtigte gab bei den letzten drei Kommunalwahlen seine Stimme ab: Vor fünf Jahren lag die Wahlbeteiligung bei schlappen 43 Prozent, 2008 bei knapp 48 Prozent und 2003 bei 49 Prozent.

Immerhin, es ist nicht ausgeschlossen, dass sich so ein Trend auch wieder einmal umkehren könnte. Denn wie das so funktioniert mit dem Wahlzettel und dem Ankreuzen einer Partei, das wissen die Bürger im Grundsatz auch noch im Jahre 2018. Das zeigt die jüngste Bundestagswahl. Da lag die Wahlbeteiligung in Henstedt-Ulzburg bei über 80 Prozent.

cm

17. April 2018

Hinweis: In einer früheren Version dieser Meldung war von ‚Bürgermeister Dietmar Kahle‘ die Rede. Kahle ist natürlich Bürgervorsteher.

2 Kommentare zu "Kahle wünscht sich Wahlwunder"

  1. Kurt Göttsch sagt:

    Wachwechsel in der Gemeinde ? Was weißt die HU N ? „Diesem Wunsch ist zu wünschen, dass er in Erfüllung geht. Bürgermeister Dietmar Kahle.. „?? Sehr witzig :- ) Herr Redakteur .

    • Dirk Meissner sagt:

      Richtiger Mann, falsche Partei, wie damals Helmut Schmidt… Oh, ups hätte ich wohl nicht schreiben sollen 😉 Mist, jetzt auch noch abgesegnet, tschuldigung,!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Montag Entscheidung: Neuer Lindenstraßen-Asylheimpreis liegt bei 2,6 Millionen Euro

Montag Entscheidung: Neuer Lindenstraßen-Asylheimpreis liegt bei 2,6 Millionen Euro

23. September 2018

Das wird spannend am Montag im Ratssaal. Die Verwaltung hat jetzt eine neue Baukostenberechnung für [...]

Gleichstellungs-Entscheidung: Rathaus ersetzt in Dokument 'Mitarbeitende' durch 'Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter'

Gleichstellungs-Entscheidung: Rathaus ersetzt in Dokument 'Mitarbeitende' durch 'Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter'

23. September 2018

So viel Zeit muss sein. Im neuen Gleichstellungsförderplan wird das Wort 'Mitarbeitende' durch 'Mita[...]

Waldemar Bianga: Jedes Volk braucht einen Ruhetag!

Waldemar Bianga: Jedes Volk braucht einen Ruhetag!

20. September 2018

Einsamer Rufer in der Wüste. Der neue CDU-Abgeordnete Waldemar Bianga hat sich am Dienstag als einzi[...]

Neue

Neue "Schüler helfen Schülern"-Tutoren am Alstergymnasium

19. September 2018

Am 6. und 7. September 2018 fand im Rathaus der Gemeinde Henstedt-Ulzburg wieder die Tutorenausbildu[...]

SV Henstedt-Ulzburgs Badminton-Teams starten in die Saison

SV Henstedt-Ulzburgs Badminton-Teams starten in die Saison

19. September 2018

Der Saisonstart in den Badmintonligen Schleswig-Holsteins steht bevor. Besonders gespannt wird dies [...]