Hovorka
„Aus dunklen Federn“ Lesung mit Vincent Voss, Sonja Rüther und Thomas Finn | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

„Aus dunklen Federn“ Lesung mit Vincent Voss, Sonja Rüther und Thomas Finn

Der in Wakendorf II lebende Wenzel Waschischek ist vielen Lesenden schon durch seinen 2015 erschienenen und in Henstedt-Ulzburg spielenden Gruselthriller „Wasser“ unter dem Namen Vincent Voss bekannt. Sonja Rüther wohnt in der Nähe von Hamburg und eröffnete 2011 den Ideenreich-Kreativhof in Reindorf. Seit 2014 schreibt sie selbst auch Thriller und Horrorgeschichten. In ihrem Verlag Briefgestöber gab sie die beiden Anthologien „Aus dunklen Federn“ heraus, in denen auch Thomas Finn Horrorgeschichten veröffentlicht hat.

Thomas Finn, in Chicago geboren und jetzt in Hamburg lebend, studierte Volkswirtschaft und war nebenher als Journalist und Autor tätig.Seit 2001 arbeitet er hauptberuflich als Roman-, Spiele-, Theater- und Drehbuchautor. Die drei Autoren lesen aus dem 2. Band der Anthologie „Aus dunklen Federn“ am Mittwoch, dem 25. April 2018 um 19.30 Uhr in der Gemeindebücherei ihre neuesten Horrorgeschichten vor. Man darf gern verkleidet kommen – das beste gruseligste Kostüm wird mit einem signierten Buch belohnt! Einlass: 19:00 Uhr Eintritt: 8,00 €

pm

7. April 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Wickeltisch, Unisex, Umkleidekabinen - Ortsentscheider liebäugeln mit Supertoiletten an den Bahnhöfen

Wickeltisch, Unisex, Umkleidekabinen - Ortsentscheider liebäugeln mit Supertoiletten an den Bahnhöfen

19. März 2019

Fünf Monate, nachdem Jens Iversen (BFB) den Toiletten-Notstand an den AKN-Bahnhöfen ausgerufen hatte[...]

Kindergarten-Kinder spielen Theater und verkaufen 250 Karten

Kindergarten-Kinder spielen Theater und verkaufen 250 Karten

19. März 2019

Das sind doch mal stolze Zahlen. Bereits 250 Karten sind für das Kindergarten-Theater "Tims Traumrei[...]

„Grünschnack“ im Bürgerhaus

„Grünschnack“ im Bürgerhaus

17. März 2019

Mitteilung der örtlichen Grünen Der neugegründete Ortsverband der Bündnis 90 / Die Grünen hat sic[...]

50 km/h in der Usedomer Straße? Bauer: wenn der Verkehr weiter zunimmt, ist 30er-Zone in Gefahr

50 km/h in der Usedomer Straße? Bauer: wenn der Verkehr weiter zunimmt, ist 30er-Zone in Gefahr

17. März 2019

Horror-News von Bürgermeister Bauer für die Anwohner der Usedomer Straße. Wenn der Verkehr weiter zu[...]

So sieht es zur Zeit beim Igek aus

So sieht es zur Zeit beim Igek aus

16. März 2019

Mitteilung aus dem Rathaus Die Gemeinde Henstedt-Ulzburg erarbeitet aktuell gemeinsam mit der Bür[...]