Hovorka
Jetzt noch schnell anmelden für freie Kindergartenplätze ab August 2018 in der Kita Bürgerhaus | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Jetzt noch schnell anmelden für freie Kindergartenplätze ab August 2018 in der Kita Bürgerhaus

Information der Gemeindeverwaltung

In der Kita Bürgerhaus betreibt die Gemeinde Henstedt-Ulzburg drei Kindergarten-Vormittagsgruppen mit Betreuungszeiten bis 12:00, 13:00 und 14:00 Uhr. Sofern Kinder verlängert bis 13:00 oder 14:00 Uhr betreut werden sollen, ist der Betreuungsbedarf (in der Regel durch Arbeitgeberbescheinigungen) nachzuweisen. Bei Bedarf kann auch ein Frühdienst von 7:00 bis 7:45 Uhr in Anspruch genommen werden. Bei einer Betreuung über 12:00 Uhr hinaus besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an der Mittagsverpflegung.

Im Bürgerhaus werden vorrangig Kinder im letzten Kindergartenjahr vor der Einschulung betreut. Dadurch kann in den altershomogenen Gruppen ein besonderes Augenmerk auf die schulvorbereitende Erziehung gelegt werden.

Eltern, die Interesse an einer Betreuung ihrer Kinder in der Kita Bürgerhaus haben, werden gebeten, sich schnellstmöglich um eine Anmeldung zu kümmern. Voraussetzung ist, dass die Kinder im Sommer 2019 schulpflichtig werden oder bis 31. Dezember 2018 das 5. Lebensjahr vollenden. In Einzelfällen kann auch die Aufnahme etwas jüngerer Kinder erfolgen.

Die Anmeldung erfolgt über das Kita-Portal https://www.kitaportal-sh.de/elternportal.jsf. Nach erfolgter Eingabe aller notwendigen Daten erhalten die Erziehungsberechtigen einen Anmelde-Code, der auf dem Formular mit den Anmeldedaten notiert ist. Anschließend kann ein Termin mit den Leiterinnen der Kita Bürgerhaus, Frau Beyer oder Frau Zenker, unter Tel.: 04193 / 95448 vereinbart werden. Nach Vorlage des Anmelde-Codes wird der eingegebene Datensatz geprüft und aktiviert. Sollten Eingaben im Kita-Portal aus technischen oder anderen Gründen nicht möglich sein, melden Sie sich bitte direkt in der Einrichtung.

Die Vergabe der Plätze für die Kita Bürgerhaus erfolgt vor der Platzvergabe für die anderen Einrichtungen (Ende April/Anfang Mai) bereits Ende März. Allgemeine Auskünfte zum Anmelde- und Vergabeverfahren erteilen auch die Mitarbeiterinnen des Sachgebietes „Kinder u. Jugend“ im Rathaus, vorrangig Frau Schaefer (04193/963-224). Sie können sich auch an Frau Günther (-222), Frau Guth (-225) oder Frau Neidhardt (-221) wenden.

H-UN

15. Februar 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kindergarten-Kinder begeistern im Alstergymnasium

Kindergarten-Kinder begeistern im Alstergymnasium

25. März 2019

Mit der Nacht beginnt das Reich der Fantasie. Die Grenzen fallen, alles wird möglich. Auch für die 3[...]

Immobilienwunder im Beckersbergring - Reihenhäuser plötzlich toller Wohntraum im Grünen

Immobilienwunder im Beckersbergring - Reihenhäuser plötzlich toller Wohntraum im Grünen

25. März 2019

Gestern pfui, heute hui. Im Beckersbergring ist ein erstaunliches Immobilienwunder zu besichtigen. Q[...]

Kai Schmidt löst Mirja Kahle ab - Wechsel an der Spitze des Freundeskreises Waterlooville

Kai Schmidt löst Mirja Kahle ab - Wechsel an der Spitze des Freundeskreises Waterlooville

23. März 2019

Mitteilung des Freundeskreises Waterlooville Staffelstabübergabe beim Freundeskreis Waterlooville[...]

HipHop für Jugendliche

HipHop für Jugendliche

22. März 2019

In den Frühjahrsferien bietet die VHS Henstedt-Ulzburg vom 08.04. – 11.04.19 von 10:00 – 11:30 Uhr e[...]

Anwohner klärt im Ratssaal über das Ziel von 30'er Zonen auf - in zehn Tagen könnten Beschlüsse für Usedomer Straße fallen

Anwohner klärt im Ratssaal über das Ziel von 30'er Zonen auf - in zehn Tagen könnten Beschlüsse für Usedomer Straße fallen

22. März 2019

Erneut Bewegung beim Brennpunkt Usedomer Straße. Nach der CDU hat jetzt auch die WHU einen Antrag ei[...]