Hovorka
Opel vor Aldi touchiert | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Opel vor Aldi touchiert

Am Dienstag, 06.02.2018, hat ein Mann aus Henstedt-Ulzburg auf dem Aldi-Parkplatz im Dammstücken einen anderen PKW angefahren.

Beim rückwärts Ausparken mit seinem grauen Mercedes-Benz touchierte er mit der Stoßstange einen grauen Opel mit Segeberger
Kennzeichen. Dabei beschädigte er den Opel leicht an der Tür hinten links (ca. 3-4 cm langer Kratzer). Obwohl der Verursacher noch wartete und auch in dem Discounter nachfragte, konnte er den Geschädigten nicht antreffen.

Die Polizei sucht jetzt nach dem Geschädigten. Dieser möge sich bitte unter Tel. 04193 / 99130 an die Dienststelle in Henstedt-Ulzburg wenden.   Der Vorfall ereignete sich etwa um 10:45 Uhr.

ots

9. Februar 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Gemeinde bekommt Hospiz in Norderstedt

Gemeinde bekommt Hospiz in Norderstedt

19. Juli 2018

Im Norderstedter Stadtteil Friedrichsgabe wird ein Hospiz entstehen. Das teilte die Stadt Nordersted[...]

Sommertour im Sommerloch: Holowaty trifft Glyphosat-Fan und Wolfs-Muffel

Sommertour im Sommerloch: Holowaty trifft Glyphosat-Fan und Wolfs-Muffel

17. Juli 2018

Landwirt trifft Politiker. Stelldichein von Stephan Holowaty bei Schweine-Bauer Jens-Walter Bohnenka[...]

Am Wochenende steigen die Drachen

Am Wochenende steigen die Drachen

17. Juli 2018

Mitteilung von HU-Bewegt Das Familien- und Volksfest für Groß und Klein verwandelt am 21. und 22.[...]

Carsten Schäfer:  Fahrrad-Daberkow hat Recht!

Carsten Schäfer: Fahrrad-Daberkow hat Recht!

15. Juli 2018

Unterstützung für Jens Daberkow - von Carsten Schäfer, dem früheren Bürgervorsteher und BFB-Gemeinde[...]

Gymnasiasten machen Theater in der AKN

Gymnasiasten machen Theater in der AKN

14. Juli 2018

Theaterbegeisterte Fahrgäste der AKN und solche, die es werden wollen, sollten sich den Frühsommer 2[...]