Hovorka
Neue Rückenschule | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Neue Rückenschule

Ab Donnerstag, 15.02.2018 bietet die VHS Henstedt-Ulzburg einen weiteren Kurs „Rückenschule“ an. Der Kurs findet an 12 Terminen von 10:15 – 11:15 Uhr statt und hat zum Ziel, die Rückengesundheit zu fördern und einer Chronifizierung von Rückenbeschwerden vorzubeugen. Mit einer Mischung aus Funktionsgymnastik sowie Haltungs- und Bewegungsschulung wird die Wirbelsäulenstabilität gefördert. Die Kursgebühr beträgt 70 Euro.

Weitere Informationen und Anmeldungen bei der der VHS Henstedt-Ulzburg, Hamburger Straße 24 a, Telefon 04193-7553000 oder unter www.vhs-henstedt-ulzburg.de im Internet.

H-UN

5. Februar 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Bürgerinitiative Ortsentwicklung: Beenden Sie die Macht der Bau- und Stauparteien

Bürgerinitiative Ortsentwicklung: Beenden Sie die Macht der Bau- und Stauparteien

26. April 2018

Die Wahl am 6. Mai ist die letzte Chance, die Rewe-Versandfabrik doch noch zu verhindern. Darauf wei[...]

SPD-Fahrradtour durch Henstedt-Ulzburg

SPD-Fahrradtour durch Henstedt-Ulzburg

26. April 2018

Die SPD Henstedt-Ulzburg veranstaltet am 28. April ihre traditionelle Fahrradtour durch Henstedt-Ulz[...]

Whisky: Grain W., Blended W. Co.

Whisky: Grain W., Blended W. Co.

26. April 2018

Am Samstag, 28.04.2018 bietet die VHS Henstedt-Ulzburg im Seminarhaus in der Lindenstr. 93 von 18:30[...]

Innenverdichtung - Warum sind sich alle Parteien prinzipiell einig?

Innenverdichtung - Warum sind sich alle Parteien prinzipiell einig?

26. April 2018

Diese Frage stellten sich in der Vergangenheit viele Einwohner der Gemeinde. Das Schlagwort „Innenve[...]

Schlichtwohnungen: Große-Lohe-Anwohner in Panik vor Terror - Bauer: Keine Angst, da kommen Familien rein und keine Knackis

Schlichtwohnungen: Große-Lohe-Anwohner in Panik vor Terror - Bauer: Keine Angst, da kommen Familien rein und keine Knackis

25. April 2018

Mit denen möchte man nicht tauschen. Es sind Briefe zum Kopfschütteln, die Anrainer von Obdachlosenu[...]