Hovorka
May & Olde spendet an die Lebenshilfe Kaltenkirchen | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

May & Olde spendet an die Lebenshilfe Kaltenkirchen

Sonderveröffentlichung

Bernhard Alder und Anke Flessau vom BMW-Autohaus überreichen den Scheck an Lebenshilfe-Geschäftsfüherin Brunhild Lübbert

Bernhard Alder und Anke Flessau vom BMW-Autohaus überreichen den Scheck an Lebenshilfe-Geschäftsführerin Brunhild Lübbert

Schöne Geste von May & Olde. Das Kaltenkirchener Autohaus übergab heute der Lebenshilfe Kaltenkirchen einen Scheck über 1650 Euro. Die Summe war beim Neujahrsempfang zusammengekommen. Eine Spendenaktion übrigens mit Tradition: Bereits zum 9. Mal spendete das Unternehmen einen Teil der Tageseinnahmen für einen guten Zweck.

Die Lebenshilfe kann das Geld gut gebrauchen. Die gemeinützige Organisation engagiert sich für Menschen mit Behinderungen. In Henstedt-Ulzburg betreibt die Lebenshilfe die Kindertagesstätte Hogenmoor. Dort werden Kinder mit und ohne Behinderungen betreut.

H-UN

31. Januar 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Schüler jetzt fit mit Office

Schüler jetzt fit mit Office

10. Dezember 2018

Mitteilung der Bürgerstiftung 10 Schüler/innen der 8. Klasse der Olzeborchschule verzichteten auf[...]

BFB: Rentenberatung für Witwen wird verbessert - Leichenbestatter stellt Kontakt mit Berater her

BFB: Rentenberatung für Witwen wird verbessert - Leichenbestatter stellt Kontakt mit Berater her

10. Dezember 2018

Pressemitteilung der BFB-Wählervereinigung Deutliche Stärkung der Rentenberatung in Henstedt-Ulzb[...]

Auch CDU und BFB für FDP-Antrag - Mehrheit gegen Straßenausbaubeiträge da!

Auch CDU und BFB für FDP-Antrag - Mehrheit gegen Straßenausbaubeiträge da!

9. Dezember 2018

Es tut sich was in Henstedt-Ulzburg. Die ungeliebten Straßenausbaubeiträge stehen vor dem Aus: „Ich [...]

10 Jahre bunte Weihnachtstanne in Henstedt-Ulzburg!

10 Jahre bunte Weihnachtstanne in Henstedt-Ulzburg!

7. Dezember 2018

Schönes Jubiläum! Seit 2009 schmückt die WHU zusammen mit Kindern aus dem Ort die große Weihnachtsta[...]

Bauer kündigt Gutachten wegen Ruhestörungen durch Schützengilde an

Bauer kündigt Gutachten wegen Ruhestörungen durch Schützengilde an

5. Dezember 2018

Das wurde auch Zeit. Bürgermeister Bauer hat angekündigt, dem Krach des Schützenvereins auf den Grun[...]