Hovorka
May & Olde spendet an die Lebenshilfe Kaltenkirchen | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

May & Olde spendet an die Lebenshilfe Kaltenkirchen

Sonderveröffentlichung

Bernhard Alder und Anke Flessau vom BMW-Autohaus überreichen den Scheck an Lebenshilfe-Geschäftsfüherin Brunhild Lübbert

Bernhard Alder und Anke Flessau vom BMW-Autohaus überreichen den Scheck an Lebenshilfe-Geschäftsführerin Brunhild Lübbert

Schöne Geste von May & Olde. Das Kaltenkirchener Autohaus übergab heute der Lebenshilfe Kaltenkirchen einen Scheck über 1650 Euro. Die Summe war beim Neujahrsempfang zusammengekommen. Eine Spendenaktion übrigens mit Tradition: Bereits zum 9. Mal spendete das Unternehmen einen Teil der Tageseinnahmen für einen guten Zweck.

Die Lebenshilfe kann das Geld gut gebrauchen. Die gemeinützige Organisation engagiert sich für Menschen mit Behinderungen. In Henstedt-Ulzburg betreibt die Lebenshilfe die Kindertagesstätte Hogenmoor. Dort werden Kinder mit und ohne Behinderungen betreut.

H-UN

31. Januar 2018

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Asylheimbau bleibt auf Eis - Staatsbanker sollen Kosten überprüfen

Asylheimbau bleibt auf Eis - Staatsbanker sollen Kosten überprüfen

25. September 2018

Neue Wendung bei der Auseinandersetzung um angemessene Baukosten für den Bau zweier Flüchtlingsunter[...]

Berufsorientierung: Runter vom Sofa – rein in die Firmen!

Berufsorientierung: Runter vom Sofa – rein in die Firmen!

24. September 2018

Am 22. November startet die zweite Azubitour „HU öffnet Türen“. „Diese Tour ist eine tolle Möglichke[...]

Montag Entscheidung: Neuer Lindenstraßen-Asylheimpreis liegt bei 2,6 Millionen Euro

Montag Entscheidung: Neuer Lindenstraßen-Asylheimpreis liegt bei 2,6 Millionen Euro

23. September 2018

Das wird spannend am Montag im Ratssaal. Die Verwaltung hat jetzt eine neue Baukostenberechnung für [...]

Gleichstellungs-Entscheidung: Rathaus ersetzt in Dokument 'Mitarbeitende' durch 'Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter'

Gleichstellungs-Entscheidung: Rathaus ersetzt in Dokument 'Mitarbeitende' durch 'Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter'

23. September 2018

So viel Zeit muss sein. Im neuen Gleichstellungsförderplan wird das Wort 'Mitarbeitende' durch 'Mita[...]

Waldemar Bianga: Jedes Volk braucht einen Ruhetag!

Waldemar Bianga: Jedes Volk braucht einen Ruhetag!

20. September 2018

Einsamer Rufer in der Wüste. Der neue CDU-Abgeordnete Waldemar Bianga hat sich am Dienstag als einzi[...]