Hovorka
Weiche kaputt – AKN-Fahrgäste sollen vor Eidelstedt in Linienbusse umsteigen | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Weiche kaputt – AKN-Fahrgäste sollen vor Eidelstedt in Linienbusse umsteigen

AKN kurz vor Ulzburg-Süd

AKN kurz vor Ulzburg-Süd

Endstation Eidelstedt-Zentrum statt Eidelstedt. Wegen einer Weichenstörung heißt der neue AKN-Endbahnhof der Linie A1 am heutigen Dienstag und am morgigen Mittwoch Eidelstedt-Zentrum. Das teilte die Vorortbahn am Nachmittag mit. Sprecherin Christiane Lage-Kress: „Die AKN ist bestrebt, die Weiche so schnell wie möglich zu reparieren und damit die Beeinträchtigungen für die Fahrgäste zu beseitigen. Für die Reparatur ist jedoch ein Ersatzteil nötig, welches derzeit mit Hochdruck organisiert wird.“

Am Donnerstag sollen die Züge wieder den Umsteige-Bahnhof Eidelstedt ansteuern können, bis dahin lautet eine Empfehlung der AKN in Burgwedel oder Eidelstedt-Zentrum in Busse der Linien 185 oder 284 umzusteigen.

Die für Henstedt-Ulzburger Bahnfahrer wohl bessere Idee: Ab Ulzburg-Süd mit der A2 Richtung Hamburg zu dieseln.

Mitgefühl für die Reisenden, die sich heute in Eidelstedt in Busse setzen mussten, äußerte am Nachmittag AKN-Chef Wolfgang Seyb. Sein Statement: „Wir bedauern die Beeinträchtigungen und die Umstände, die diese ungeplante Reparatur für unsere Fahrgäste mit sich bringt.“

H-UN

5. Dezember 2017

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

SVHU-Badminton: Gemischte Ergebnisse

SVHU-Badminton: Gemischte Ergebnisse

15. November 2018

Gemischte Gefühle in der Badmintonwelt in Henstedt-Ulzburg. Während es bei der neuen zweiten Mannsch[...]

Bürgerhaushalt fliegt aus Rathausschublade ins Supergutachten

Bürgerhaushalt fliegt aus Rathausschublade ins Supergutachten

15. November 2018

Wird das Gemeindeentwicklungskonzept (IGEK) zur Resterampe? Gutachten-Leichen wie die Wohnungsmarkta[...]

Polizei meldet 157 Einbrüche in 45 Tagen - Ordnungshüter kündigen Straßenkontrollen an

Polizei meldet 157 Einbrüche in 45 Tagen - Ordnungshüter kündigen Straßenkontrollen an

15. November 2018

Das sind heftige Zahlen, die am gestrigen Mittwoch die Polizeidirektion Bad Segeberg gemeldet hat. M[...]

Mehrheit da für Quetschkreuzung - WHU sagt nein.. leise Kritik von der CDU... erste Reaktion aus Kisdorf

Mehrheit da für Quetschkreuzung - WHU sagt nein.. leise Kritik von der CDU... erste Reaktion aus Kisdorf

13. November 2018

Nächster Schritt zur Rewe-Ansiedlung. CDU, SPD, BFB und FDP haben am Montag einem Ausbau-Antrag des [...]

Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager

Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager

12. November 2018

Die Kindergarten-Leitungen sind zu 100 Prozent in weiblicher Hand, ganz an die Spitze haben es aber [...]