Hovorka
Grüße aus Wierzchowo | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Grüße aus Wierzchowo

Teilnehmer an der Spendenfahrt im Hotel

Teilnehmer an der Spendenfahrt im Hotel

Mitteilung des Freundeskreises Wierzchowo

Adventskalender und bunte Tüten für die Grundschulkinder In Wierzchowo und in Swierzyna – einem Ortsteil der Gemeinde Wierzchowo. Dazu Weihnachtspäckchen für die 77 Kindergartenkinder in Henstedt-Ulzburgs polnischer Partnergemeinde. Das war die weihnachtliche Fracht anlässlich des Besuches einer Mitgliedergruppe des Freundeskreises Wierzchowo am vergangenen Wochenende. Sanitärausstattung (Rollatoren, Rollstuhl) sowie viele Kilogramm Festtagskaffee ergänzten die Fracht auf der alljährlich stattfindenden Spendenfahrt in den Kreis Drawsko.
Wierzchowos Bürgermeister Jan Szewcyk bedankte sich bei den Organisatoren – der Freundeskreis gibt den Dank gerne weiter an die zahlreichen Spenderinnen und Spender in Henstedt-Ulzburg. In den Gesprächen mit den polnischen Freunden gab Freundeskreis-Vorsitzender Waldemar Bianga schon einen ersten Ausblick auf das kommende Jahr: „.Der Schwerpunkt unserer Zusammenarbeit in 2018 soll der Schüler – und Kulturaustausch sein.“

H-UN

29. November 2017

Ein Kommentar zu "Grüße aus Wierzchowo"

  1. Horst Schmidt sagt:

    Ja, die Freude und Anerkennung der polnischen Partner und Freunde war groß.
    Dem Freundeskreisvorsitzenden Waldemar Bianga und seinem Team gebührt Dank und Respekt für seinen unermüdlichen Einsatz für die deutsch-polnische Freundschaft und Partnerschaft. Er führt die bisherige gute Arbeit mit viel Engagement und guten Ideen weiter fort.
    Weitere Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde sind herzlich eingeladen, in dem Freundeskreis mitzumachen.
    Horst Schmidt

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

S-Bahn-Irrsinn - Bei Verspätung soll die Bahn in Ulzburg-Süd umdrehen!

S-Bahn-Irrsinn - Bei Verspätung soll die Bahn in Ulzburg-Süd umdrehen!

15. Oktober 2018

Seit acht Jahren wird der Umbau der AKN-Hauptstrecke zu einer S-Bahn geplant - die neueste Idee, um [...]

Neulich im Zoo: Waschbären sagen knallharten Winter voraus

Neulich im Zoo: Waschbären sagen knallharten Winter voraus

14. Oktober 2018

Noch einmal den Sommer im Herbst genießen - heute und auch noch in der nächsten Woche - aber dann he[...]

Henstedt-Ulzburg informiert über zukünftiges Hospiz

Henstedt-Ulzburg informiert über zukünftiges Hospiz

13. Oktober 2018

Mitteilung aus dem Rathaus Der Wunsch vieler Bürgerinnen und Bürger nach einem Hospiz in unserer [...]

Nach dem Daumen-Runter des Landesamts - Bauer kündigt neue Wagenhuber-Verkehrslösung an

Nach dem Daumen-Runter des Landesamts - Bauer kündigt neue Wagenhuber-Verkehrslösung an

11. Oktober 2018

Mund abputzen, weitermachen. Im Rathaus wird nach dem Veto des Landesbetriebs Verkehr gegen die geme[...]

Bauhof bekommt Hackgutkessel - Aus für den Brennholzverkauf

Bauhof bekommt Hackgutkessel - Aus für den Brennholzverkauf

10. Oktober 2018

Schluss mit dem gemeindlichen Holzverkauf an die Bürger der Gemeinde. Das Holz, dass im Jahresverlau[...]