Hovorka
Studentin begeisterte im Bürgerhaus | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Studentin begeisterte im Bürgerhaus

Manja Lantellmé

Manja Lantellmé

Am Samstag unterhielt die Big Band Fishead Horns aus Norderstedt schwungvoll mit flottem Swing rund hundert Gäste im Bürgerhaus. Mit „Sweet Georgia Brown“ startete die Band eine musikalische Zeitreise von Glenn Miller bis in die aktuelle Gegenwart. Der Bandleader Johannes Huth führte souverän und unterhaltsam durch das Programm. Bei Fever war dann auch erstmalig die Sängerin Manja Lantellmé dabei, die das Publikum schnell für sich einnahm. Sie studiert noch an der Hamburger Hochschule für Musik und Theater und ist echte Hamburgerin mit weit zurückliegenden französischen Wurzeln. Sie ersetzte vorzüglich die erkrankte Julia Schilinski.

Alle Solisten der Band überzeugten mit gekonnten musikalischen Beiträgen und rissen das Publikum immer wieder zu stürmischem Applaus hin. Am Ende bedankte sich das Ensemble bei den begeisterten Zuhörern mit zwei Stücken als Zugabe, mit denen sie den Abend begonnen hatten. Wieder einmal ein rundum gelungener musikalischer Abend, der vom Kulturförderverein Forum organisiert wurde.

H-UN

29. November 2017

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

SVHU-Badminton: Gemischte Ergebnisse

SVHU-Badminton: Gemischte Ergebnisse

15. November 2018

Gemischte Gefühle in der Badmintonwelt in Henstedt-Ulzburg. Während es bei der neuen zweiten Mannsch[...]

Bürgerhaushalt fliegt aus Rathausschublade ins Supergutachten

Bürgerhaushalt fliegt aus Rathausschublade ins Supergutachten

15. November 2018

Wird das Gemeindeentwicklungskonzept (IGEK) zur Resterampe? Gutachten-Leichen wie die Wohnungsmarkta[...]

Polizei meldet 157 Einbrüche in 45 Tagen - Ordnungshüter kündigen Straßenkontrollen an

Polizei meldet 157 Einbrüche in 45 Tagen - Ordnungshüter kündigen Straßenkontrollen an

15. November 2018

Das sind heftige Zahlen, die am gestrigen Mittwoch die Polizeidirektion Bad Segeberg gemeldet hat. M[...]

Mehrheit da für Quetschkreuzung - WHU sagt nein.. leise Kritik von der CDU... erste Reaktion aus Kisdorf

Mehrheit da für Quetschkreuzung - WHU sagt nein.. leise Kritik von der CDU... erste Reaktion aus Kisdorf

13. November 2018

Nächster Schritt zur Rewe-Ansiedlung. CDU, SPD, BFB und FDP haben am Montag einem Ausbau-Antrag des [...]

Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager

Schilling und Sumpf: Wir sind die neuen Kindergarten-Manager

12. November 2018

Die Kindergarten-Leitungen sind zu 100 Prozent in weiblicher Hand, ganz an die Spitze haben es aber [...]