Hovorka
Einbruch im Reisebüro | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Einbruch im Reisebüro

Tatort CCU-Vorplatz

Tatort CCU-Vorplatz

In der Nacht von Montag, den 10. Juli 2017, auf Dienstag, den 11. Juli 2017, ist am Rathausplatz in einen Friseurladen und ein Reisebüro eingebrochen worden. Unbekannte Täter waren gewaltsam in die Geschäfte eingedrungen und hatten Bargeld sowie elektrische Geräte gestohlen.

Eine Mitarbeiterin meldete am Dienstag gegen 07 Uhr den Einbruch in beide Geschäfte. Eintreffende Polizeibeamte fanden daraufhin zerstörte Eingangstüren des Friseurladens sowie des Reisebüros vor, durch die die unbekannten Täter in die Geschäfte gelangt sein müssen.

Aus dem Friseurladen stahlen die Täter elektrische Geräte im Wert von über 1.000 Euro und eine niedrige, dreistellige Bargeldsumme. Im Reisebüro öffneten sie einen Tresor gewaltsam und entwendeten daraus einen niedrigen, vierstelligen Bargeldbetrag. Die Schadenshöhe bei beiden Taten wird auf insgesamt 1.000 Euro geschätzt.

Die Polizei sucht nun  Zeugen, die Angaben zur Tat machen oder Hinweise zu verdächtigen Personen geben können. Sachdienliche Angaben und Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Norderstedt unter 040-528060 entgegen.

ots

13. Juli 2017

2 Kommentare zu "Einbruch im Reisebüro"

  1. Heinrich Winckelmann sagt:

    Unter dem Gundschul-Niveau im Rechnen: Elektrische Geräte im Wert von über 1000 Euro + niedrige dreistellige Bargeldsumme + niedriger vierstelliger Betrag = Schadenshöhe von insgesamt 1000 Euro. Chapeau für diese Rechnkünste!

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Lichterglanz vor dem Rathaus - Kommentar-Krach drinnen

Lichterglanz vor dem Rathaus - Kommentar-Krach drinnen

20. September 2017

Mehr Gegensatz geht kaum. Wahrend Initiatorinnen und Sympathisanten der Initiative Pro Eigentrieb ge[...]

Kindergarten-Bürgerentscheid - Kommunalpolitiker kämpfen für die AöR

Kindergarten-Bürgerentscheid - Kommunalpolitiker kämpfen für die AöR

19. September 2017

Großes Extra am kommenden Sonntag für die Bürger der Großgemeinde. Dann dürfen die Henstedt-Ulzburge[...]

Blühstreifen an der Hamburger Straße tödliche Falle für Hummeln, Käfer und Schmetterlinge

Blühstreifen an der Hamburger Straße tödliche Falle für Hummeln, Käfer und Schmetterlinge

19. September 2017

Er sprach von Unkraut, zeigte Brennesseln auf Fotos und als er merkte, dass er für seinen Antrag kei[...]

Meschede verlangt jetzt mehr Blühstreifen!

Meschede verlangt jetzt mehr Blühstreifen!

18. September 2017

Dicke Überraschung am Abend im Ratssaal. CDU-Parteichef Michael Meschede hat eine Verlängerung der B[...]

Gärtner macht WHU-Pflanzung platt - CDU fordert Abschaffung der Blühstreifen an der Hamburger Straße

Gärtner macht WHU-Pflanzung platt - CDU fordert Abschaffung der Blühstreifen an der Hamburger Straße

17. September 2017

Dieser Auftrag ging kräftig in die Hose. Ein Arbeiter hat in der vorvergangenen Woche eine WHU-Pflan[...]