Hovorka
Schmerzliche Niederlage für Fußballer gegen Hohenwestedt | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Schmerzliche Niederlage für Fußballer gegen Hohenwestedt

xxx

Neue Chance auf Punkte beim nächsten Spiel – dann gehts zum Tabellenführer…

Der SVHU unterlag im Beckersbergstadion am vergangenen Samstag mit 0:3 gegen den ebenfalls um den Klassenerhalt kämpfenden  MTSV Hohenwestedt. Da auch die SG Bornhöved/Schmalensee, die auf dem ersten Abstiegsplatz rangiert, ihr Spiel gewann, trennt den SVHU jetzt nur noch das bessere Torverhältnis von den Abstiegsplätzen.

Die Gäste hatten in der ersten Halbzeit mehr vom Spiel, und erarbeiteten sich die eine oder andere Torchance. Die beste Torchance hatte jedoch der SVHU kurz vor dem Halbzeitpfiff, als nach einem Eckball ein Kopfball des SVHU-Spielers auf der Linie geklärt wurde. In der zweiten Hälfte erhöhte die Mannschaft des MTSV mit langen Bällen zu den gefährlichen Sturmspitzen immer mehr den Druck. Der SVHU hatte leider nicht ausreichend Mittel, wie sie in den letzten beiden gewonnen Spielen durchaus vorhanden waren, um diesem Druck standzuhalten. So fielen die drei Gegentore gegen Ende der Partie, teilweise auch durch individuelle Fehler.

Am kommenden Sonntag geht es zum spielstarken Tabellenführer TSV Wankendorf. Noch hat es Henstedt-Ulzburg bei zwei ausstehenden Spieltagen selbst in der Hand den Abstieg zu verhindern.

Michael Hoffmann

15. Mai 2017

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sozialdemokratie uncut: Imagegewinn, Arbeitsplätze, weniger Pendler - darum will die SPD Rewe

Sozialdemokratie uncut: Imagegewinn, Arbeitsplätze, weniger Pendler - darum will die SPD Rewe

26. Juni 2017

Es ist ein Argument, das auch schon BFB-Gemeindevertreter Carsten Schäfer angeführt hat. Die Hoffnun[...]

Schlägerei vor dem MicMac - Polizei kommt zu spät

Schlägerei vor dem MicMac - Polizei kommt zu spät

26. Juni 2017

Die Henstedt-Ulzburger Polizei sucht Zeugen nach einer Schlägerei vor der Discothek MicMac im Rhener[...]

Rebellion der Bürger - Finsterbusch: Meine Frau hat gesagt, mecker nich, mach was!

Rebellion der Bürger - Finsterbusch: Meine Frau hat gesagt, mecker nich, mach was!

25. Juni 2017

Beckershof, Pinnauwiesen und jetzt die Rewe-Versandfabrik. Die Rebellion der Bürger gegen zentrale E[...]

Zwei Einbrüche am Donnerstag

Zwei Einbrüche am Donnerstag

24. Juni 2017

Am Donnerstag (22.6) ist es in Henstedt-Ulzburg zu zwei Einbrüchen gekommen. Wie die Polizei mitteil[...]

Bürger für Bürger: Die gespaltene Fraktion

Bürger für Bürger: Die gespaltene Fraktion

22. Juni 2017

CDU (13 Gemeindevertreter), SPD (8) und FDP (2) sind geschlossen für die Rewe-Ansiedlung, die WHU (1[...]