Hovorka
SVHU siegte auch beim SV Todesfelde, Sonnabend Kellerduell gegen Hohenwestedt | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

SVHU siegte auch beim SV Todesfelde, Sonnabend Kellerduell gegen Hohenwestedt

Nach dem ersten Heimsieg in der Rückrunde gegen Reher/Puls Ende April, gelang dem SVHU am vergangenen Freitag ein 2:1 Auswärtserfolg beim SV Todesfelde II. Die Tore für den SVHU erzielten Christop Pfützner in der 61. Minute und Faical Illboudo (71.).

Am Sonnabend (13. Mai) kommt es um 14:00 im Beckersberg Stadion an der Jahnstrasse zum Kellerduell gegen den MTSV Hohenwestedt. Beide Vereine trennen nur einen Punkt in der Tabelle. Um ein Abrutschen auf einen Abstiegsplatz zu verhindern, muß ein erneuter Sieg für den SVHU gelingen, damit der drei Punkte Abstand zu den Abstiegsplätzen bewahrt bleibt. Für beide Mannschaften gilt es den Gegner zu schlagen. Für Spannung bei den Zuschauern ist also gesorgt.

Michael Hoffmann

12. Mai 2017

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Henstedt-Ulzburger Wehrführer fordert Sirenen – CDU-Senior Gülk: „Alles Quatsch!“

Henstedt-Ulzburger Wehrführer fordert Sirenen – CDU-Senior Gülk: „Alles Quatsch!“

17. Dezember 2017

Heulen in der Großgemeinde bald wieder die Sirenen? Kein Geringerer als Feuerwehrchef Jan Knoll ford[...]

Innenverdichtung schreitet in Henstedt-Ulzburg unaufhaltsam voran

Innenverdichtung schreitet in Henstedt-Ulzburg unaufhaltsam voran

16. Dezember 2017

Besonders im Ortsteil Ulzburg wird es immer unruhiger und enger. Fast im Eiltempo werden innenverdic[...]

ADFC: Ganzjahresradler sind gesünder und fitter

ADFC: Ganzjahresradler sind gesünder und fitter

15. Dezember 2017

Mitteilung des ADFC Henstedt-Ulzburg Dass Radfahren gesund und belebend ist, weiß fast jeder. Wen[...]

Bauer sicher: Rewe wird vor der Kommunalwahl eingetütet

Bauer sicher: Rewe wird vor der Kommunalwahl eingetütet

14. Dezember 2017

Volle Rewe-Kraft voraus. Bürgermeister Stefan Bauer ist sicher, dass das Rewe-Babauungsplanverfahren[...]

Schäfer fordert mehr Kohle für Kahle - Bürgervorsteher: Ich bin doch zufrieden

Schäfer fordert mehr Kohle für Kahle - Bürgervorsteher: Ich bin doch zufrieden

14. Dezember 2017

Kurioses Ende eines aufreibenden Parlamentsjahres. Carsten Schäfer hat am Dienstag in der letzten Si[...]