Hovorka
Zweimal Unfallflucht in Henstedt-Ulzburg | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Zweimal Unfallflucht in Henstedt-Ulzburg

Am gestrigen Dienstag haben in der Großgemeinde gleich zwei Autofahrer Unfallflucht begangen. Die Polizei teilt mit: „Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte in der Zeit von 07.20 Uhr bis 13.50 Uhr in der Beckersbergstraße einen an der Straße abgestellten blaugrauen Audi A3 und setzte seine Fahrt  unbeirrt fort. An dem Fahrzeug entstand hinten links im Bereich des  Radlaufes ein Sachschaden, welcher auf 1000 Euro geschätzt wird.   In der Zeit von 08.00 Uhr bis 18.00 Uhr beschädigte ebenfalls ein  unbekannter Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz der  Paracelsus-Klinik in der Wilstedter Straße einen dort abgestellten  grauen Nissan Micra. An dem Fahrzeug entstand auch hinten links ein  Sachschaden, welcher auf 1000 Euro geschätzt wird.“

Die Ordnungshüter suchen nun Zeugen und sind unter 04193-99130 erreichbar.

H-UN

10. Mai 2017

Schreiben Sie Ihre Meinung

ABSENDEN
DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Bebauungsplan für Protestgrundstück beschlossen

Bebauungsplan für Protestgrundstück beschlossen

24. Mai 2017

"Hier soll schon seit langem ein Geschäfts- und Ärztehaus entstehen. Den Bauantrag haben wir 2012 ge[...]

Nachverdichtung, Sex, Lärmschutz - neue Pläne für Ulzburg-Süd

Nachverdichtung, Sex, Lärmschutz - neue Pläne für Ulzburg-Süd

23. Mai 2017

Große Pläne von Politik und Verwaltung für Alt-Ulzburg-Süd. Im Wohngebiet nahe der AKN-Station solle[...]

Bauer begrüßt Großbügler

Bauer begrüßt Großbügler

22. Mai 2017

Zuwachs im Gewerbegebiet. Das Unternehmen "TV Nord Textilaufbereitung" zieht von Norderstedt in die [...]

Wer will mit einem Kindergarten auf dem Rhen Geld verdienen?

Wer will mit einem Kindergarten auf dem Rhen Geld verdienen?

22. Mai 2017

Ob die gemeindeeigenen Kindergärten outgesourct werden, ist noch in der Schwebe, von neuen Kindergär[...]

Rumms-Atlas 2016 da! Bauer: Es gibt keinen Unfallschwerpunkt

Rumms-Atlas 2016 da! Bauer: Es gibt keinen Unfallschwerpunkt

21. Mai 2017

Rumms, Krach, Krankenhaus. Aufgepasst, wer seine Füße vor die heimische Haustür setzt und am gemeind[...]