Hovorka
Mittwoch Kirchweg-Vollsperrung | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Mittwoch Kirchweg-Vollsperrung

xxx

Aufpflasterung im Kirchweg

Autofahrer aufgepasst. Am morgigen Mittwoch (12. April) wird der Kirchweg auf Höhe der Hausnummer 45 voll gesperrt. Grund ist laut Verwaltung der Abtransport eines Baukrans. Rathaussprecher Malte Pohlmann: „Es wird mittels Teleskop-Autokran ein im Baufeld stehender Baukran demontiert und abtransportiert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, über die Hamburger Straße auszuweichen.“

Der abgesperrte Bereich befindet sich zwischen den Kirchweg-Abzweigungen Bahnhofsstraße und Birkenweg/Langer Kamp.

H-UN

11. April 2017

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Sozialdemokratie uncut: Imagegewinn, Arbeitsplätze, weniger Pendler - darum will die SPD Rewe

Sozialdemokratie uncut: Imagegewinn, Arbeitsplätze, weniger Pendler - darum will die SPD Rewe

26. Juni 2017

Es ist ein Argument, das auch schon BFB-Gemeindevertreter Carsten Schäfer angeführt hat. Die Hoffnun[...]

Schlägerei vor dem MicMac - Polizei kommt zu spät

Schlägerei vor dem MicMac - Polizei kommt zu spät

26. Juni 2017

Die Henstedt-Ulzburger Polizei sucht Zeugen nach einer Schlägerei vor der Discothek MicMac im Rhener[...]

Rebellion der Bürger - Finsterbusch: Meine Frau hat gesagt, mecker nich, mach was!

Rebellion der Bürger - Finsterbusch: Meine Frau hat gesagt, mecker nich, mach was!

25. Juni 2017

Beckershof, Pinnauwiesen und jetzt die Rewe-Versandfabrik. Die Rebellion der Bürger gegen zentrale E[...]

Zwei Einbrüche am Donnerstag

Zwei Einbrüche am Donnerstag

24. Juni 2017

Am Donnerstag (22.6) ist es in Henstedt-Ulzburg zu zwei Einbrüchen gekommen. Wie die Polizei mitteil[...]

Bürger für Bürger: Die gespaltene Fraktion

Bürger für Bürger: Die gespaltene Fraktion

22. Juni 2017

CDU (13 Gemeindevertreter), SPD (8) und FDP (2) sind geschlossen für die Rewe-Ansiedlung, die WHU (1[...]