Hovorka
Mittwoch Kirchweg-Vollsperrung | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Mittwoch Kirchweg-Vollsperrung

xxx

Aufpflasterung im Kirchweg

Autofahrer aufgepasst. Am morgigen Mittwoch (12. April) wird der Kirchweg auf Höhe der Hausnummer 45 voll gesperrt. Grund ist laut Verwaltung der Abtransport eines Baukrans. Rathaussprecher Malte Pohlmann: „Es wird mittels Teleskop-Autokran ein im Baufeld stehender Baukran demontiert und abtransportiert. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, über die Hamburger Straße auszuweichen.“

Der abgesperrte Bereich befindet sich zwischen den Kirchweg-Abzweigungen Bahnhofsstraße und Birkenweg/Langer Kamp.

H-UN

11. April 2017

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Bebauungsplan für Protestgrundstück beschlossen

Bebauungsplan für Protestgrundstück beschlossen

24. Mai 2017

"Hier soll schon seit langem ein Geschäfts- und Ärztehaus entstehen. Den Bauantrag haben wir 2012 ge[...]

Nachverdichtung, Sex, Lärmschutz - neue Pläne für Ulzburg-Süd

Nachverdichtung, Sex, Lärmschutz - neue Pläne für Ulzburg-Süd

23. Mai 2017

Große Pläne von Politik und Verwaltung für Alt-Ulzburg-Süd. Im Wohngebiet nahe der AKN-Station solle[...]

Bauer begrüßt Großbügler

Bauer begrüßt Großbügler

22. Mai 2017

Zuwachs im Gewerbegebiet. Das Unternehmen "TV Nord Textilaufbereitung" zieht von Norderstedt in die [...]

Wer will mit einem Kindergarten auf dem Rhen Geld verdienen?

Wer will mit einem Kindergarten auf dem Rhen Geld verdienen?

22. Mai 2017

Ob die gemeindeeigenen Kindergärten outgesourct werden, ist noch in der Schwebe, von neuen Kindergär[...]

Rumms-Atlas 2016 da! Bauer: Es gibt keinen Unfallschwerpunkt

Rumms-Atlas 2016 da! Bauer: Es gibt keinen Unfallschwerpunkt

21. Mai 2017

Rumms, Krach, Krankenhaus. Aufgepasst, wer seine Füße vor die heimische Haustür setzt und am gemeind[...]