Hovorka
Nur der SSC Phoenix Kisdorf hatte Grund zum Jubeln | Henstedt-Ulzburger
Hovorka

Nur der SSC Phoenix Kisdorf hatte Grund zum Jubeln

xxx

Fahnenschwingende Kisdorfer Fans

Vor der Rekordkulisse von 300 Zuschauern, davon die meisten aus Kisdorf, nahm der Tabellenführer verdient drei Punkte vom SVHU mit nach Hause. Die Mannschaft wurde nach Spielende von ihren Fans ausgiebig auf dem Platz gefeiert. Unter den Zuschauern bei diesem Lokalderby wurden viele bekannte Gesichter entdeckt, u.a. der Ex-Trainer des SVHU Jens Martens, und der ehemalige Vorsitzende des Vereins Lühmann.

In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel. Beide Mannschaften standen gut in der Abwehr und ließen jeweils nur eine hundertprozentige Torchance zu, die von den Torhütern in bester Manier vereitelt wurden. Das Ende der ersten Hälfte gehörte dem SVHU.

Daran konnte der Gastgeber in der zweiten Hälfte jedoch nicht mehr anknüpfen. Kisdorf übernahm mehr und mehr das Heft in die Hand, und erzielte in der 51. Minute nach einer Kopfballhereingabe, die ebenfalls per Kopf ins Tor verlängert wurde, die Führung. Der Ausgleich für den SVHU durch Timo Novak ließ nur fünf Minuten auf sich warten.

Dann die 72. Minute:  der Rechtsaußen der Gäste wird klug freigespielt und trifft aus zwei Metern Entfernung den Pfosten. Der Abpraller wird aus halblinker Position eiskalt verwandelt. Kurz vor Schluss der Partie fängt der Schlussmann der Gastgeber eine Flanke ab. Beim Anlauf zum Abschlag wird er von einem Gästespieler behindert. Der Linienrichter zeigt dieses Vergehen an, und der Schiedsrichter entscheidet auf Strafstoß. Dieser wird souverän zur Entscheidung verwandelt.

Der dienstälteste Spieler des SVHU, Sven Günther, sagte nach dem Spiel: „Es gelingt uns nicht einen aufgebauten Druck aufrecht zu halten, und wir hatten viel Pech bei den Gegentoren und unseren wenigen Chancen.“

Michael Hoffmann

26. März 2017

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

"Das Wohl unserer Kinder gehört in die Hände von Kita-Profis, das fängt bei Organisation und Leitung an"

18. August 2017

Der Abstimmungstermin steht fest, jetzt kann beim Kindergarten-Bürgerentscheid um die besten Argumen[...]

Wilstedter Straße: CDU fordert Parkverbot vor Paracelsus-Klinik

Wilstedter Straße: CDU fordert Parkverbot vor Paracelsus-Klinik

17. August 2017

Der alte Zankapfel zwischen Verwaltung, Politik und Anwohnern liegt seit Jahren auf Halde. Zumindest[...]

Einbruch bei Foto Reiss

Einbruch bei Foto Reiss

16. August 2017

In der Nacht auf Dienstag ist es zu einem Einbruch bei Foto Reiss in der Hamburger Straße gekommen. [...]

Haben Sie schon beim Rewe-Bürgerbegehren unterschrieben Herr Iversen?

Haben Sie schon beim Rewe-Bürgerbegehren unterschrieben Herr Iversen? "Ich bin noch an keinem Stand vorbeigelaufen"

16. August 2017

Da wartet noch ein dickes politisches Schwergewicht auf die Unterschriftensammler des Bürgerbegehren[...]

ParkFunkeln 2017 – Die große Reise kommt zurück

ParkFunkeln 2017 – Die große Reise kommt zurück

15. August 2017

Die diesjährige Darbietung des ParkFunkelns im Stadtpark Norderstedt wird dem einen oder anderen vie[...]