So können kranke Füße geheilt werden!

Die Füße müssen im Laufe eines Lebens viel aushalten. Sie tragen täglich das Körpergewicht und werden auch noch häufig in falsches Schuhwerk gequetscht. Hochhackige Schuhe sehen zwar gut aus – sind es aber nicht für die Füße. Deshalb leiden hauptsächlich Frauen – 90 Prozent – unter Fußschmerzen und Verformungen der Zehen und Ballen.

Hallux valgus ist eine häufig anzutreffende Fußdeformation. Aber nicht nur falsches Schuhwerk, auch eine erbliche Vorbelastung, wie Bindegewebsschwäche (Spreizfuß) kann der Grund für diese Erkrankung sein. Die Zehen liegen normalerweise parallel nebeneinander. Bei Hallux valgus ist die Großzehe zur Seite gebogen und zeigt zur zweiten Zehe. Gleichzeitig tritt der Mittelfußknochen seitlich heraus und bildet einen Ballen. Das kann zu schmerzhaften Druckstellen, Schwellungen und Entzündungen führen.

Im Gesundheitsforum „Fußerkrankungen“ klären die Oberärztin Dr. Astrid Thiemann und Dr. Jens Blanke aus der Paracelsus-Klinik über Operationsverfahren auf, die bei Hallux valgus und ähnlichen Deformationen der Füße erfolgreich angewendet werden.

Zeit: Mittwoch, 6. Februar, um 18 Uhr.

Ort: Paracelsus-Klinik, Wilstedter Straße 134, im Konferenzraum.

Persönliche Fragen sind ausdrücklich erwünscht. Da die Platzzahl begrenzt ist, bittet das Krankenhaus um Anmeldung unter der Telefonnummer 700. Der Besuch des Gesundheitsforums ist kostenfrei.

H-UN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Salat-Popp aus Kaki will ins Guinness-Buch der Rekorde

Salat-Popp aus Kaki will ins Guinness-Buch der Rekorde

1. August 2015

Diese Nachricht passt zum aktuellen Sommer-Comeback. Popp aus Kaltenkirchen will ins Guinness-Buch d[...]

Wieder Riesenflohmarkt Ende August

Wieder Riesenflohmarkt Ende August

31. Juli 2015

Neuauflage des Henstedt-Ulzburger Megaflohmarkts. Am 30.8.2015 geht der größte Flohmarkt Norddeutsch[...]

Schiri-Debakel beim SVHU - Hier sagt der erste Unparteiische, warum er dem Verein nach 40 Jahren die rote Karte zeigt

Schiri-Debakel beim SVHU - Hier sagt der erste Unparteiische, warum er dem Verein nach 40 Jahren die rote Karte zeigt

31. Juli 2015

1.250 Euro Geldstrafe und drei Minuspunkte, bevor der Ball überhaupt rollt - was für ein Desaster fü[...]

Frogs: Familienduell gegen Tondern

Frogs: Familienduell gegen Tondern

31. Juli 2015

Zum letzten Test vor heimischem Publikum empfängt der SV Henstedt-Ulzburg am Sonnabend um 17 Uhr in [...]

Maler Albert Christoph Reck:  93 Jahre – und noch so viele Pläne!

Maler Albert Christoph Reck: 93 Jahre – und noch so viele Pläne!

31. Juli 2015

Diese Geburtstagsfeier hatten seine Töchter für den Künstler und seine Frau Maria-Luise ausgerichtet[...]