So können kranke Füße geheilt werden!

Die Füße müssen im Laufe eines Lebens viel aushalten. Sie tragen täglich das Körpergewicht und werden auch noch häufig in falsches Schuhwerk gequetscht. Hochhackige Schuhe sehen zwar gut aus – sind es aber nicht für die Füße. Deshalb leiden hauptsächlich Frauen – 90 Prozent – unter Fußschmerzen und Verformungen der Zehen und Ballen.

Hallux valgus ist eine häufig anzutreffende Fußdeformation. Aber nicht nur falsches Schuhwerk, auch eine erbliche Vorbelastung, wie Bindegewebsschwäche (Spreizfuß) kann der Grund für diese Erkrankung sein. Die Zehen liegen normalerweise parallel nebeneinander. Bei Hallux valgus ist die Großzehe zur Seite gebogen und zeigt zur zweiten Zehe. Gleichzeitig tritt der Mittelfußknochen seitlich heraus und bildet einen Ballen. Das kann zu schmerzhaften Druckstellen, Schwellungen und Entzündungen führen.

Im Gesundheitsforum „Fußerkrankungen“ klären die Oberärztin Dr. Astrid Thiemann und Dr. Jens Blanke aus der Paracelsus-Klinik über Operationsverfahren auf, die bei Hallux valgus und ähnlichen Deformationen der Füße erfolgreich angewendet werden.

Zeit: Mittwoch, 6. Februar, um 18 Uhr.

Ort: Paracelsus-Klinik, Wilstedter Straße 134, im Konferenzraum.

Persönliche Fragen sind ausdrücklich erwünscht. Da die Platzzahl begrenzt ist, bittet das Krankenhaus um Anmeldung unter der Telefonnummer 700. Der Besuch des Gesundheitsforums ist kostenfrei.

H-UN

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Toller Ferienspaß mit Lagerfeuer, Stockbrot und Nachtwanderung : Kinder übernachten im Stadtpark

Toller Ferienspaß mit Lagerfeuer, Stockbrot und Nachtwanderung : Kinder übernachten im Stadtpark

25. Juli 2016

Auf so ein Highlight in den großen Ferien haben sich schon viele Generationen zuvor gefreut und es g[...]

Die AKN-Triebwagen quietschen nicht mehr

Die AKN-Triebwagen quietschen nicht mehr

25. Juli 2016

Wunder gibt es immer wieder! Die Nachbarn der AKN-Bahnhöfe entlang der Linie A1 haben es wahrscheinl[...]

Einwohnerwachstum lässt Abwassergebühren steigen

Einwohnerwachstum lässt Abwassergebühren steigen

25. Juli 2016

Das Knacken der 30.000-Einwohner-Marke gibt es nicht zum Nulltarif. Der Umwelt- und Planungsausschus[...]

Politiker treten bei Flüchtlingswohnblocks auf die Bremse  -  Zuzug in den Beckersbergring soll weitergehen

Politiker treten bei Flüchtlingswohnblocks auf die Bremse - Zuzug in den Beckersbergring soll weitergehen

23. Juli 2016

Immer langsam mit den jungen Pferden. Die ehrenamtlichen Volksvertreter haben es zu Wochenbeginn abg[...]

Hitzefrei für Schinken und Käse in Schümanns Marktwagen

Hitzefrei für Schinken und Käse in Schümanns Marktwagen

22. Juli 2016

So mancher wanderte in den letzten Tagen angesichts der tropischen Temperaturen auf dem Wochenmarkt [...]