Hovorka
Unbekannter schmeisst Scheibe der Kreuzkirche ein | Henstedt-Ulzburger

Unbekannter schmeisst Scheibe der Kreuzkirche ein

Scheibe_KreuzkicheMiese Nummer vergangene Nacht in Ulzburg. Ein Unbekannter hat mit einem Stein eine Scheibe der Kreuzkirche eingeschmissen. Der Hausmeister: Der Stein wurde gegen das Christusbild der Kirche geschleudert. Wir sind alle ganz betroffen.“ Der Hauswart entdeckte den Glasbruch heute gegen kurz vor acht, meldete die Attacke auf das christliche Gotteshaus sofort der Polizei.

Die Beamten ermitteln nun und können Hilfe gebrauchen:  wer Hinweise auf den oder die Täter geben kann, meldet sich bei den Ordnungshütern unter der Nummer: 04193-99130

H-UN

29. Januar 2020

2 Kommentare zu "Unbekannter schmeisst Scheibe der Kreuzkirche ein"

  1. „Dummerjungenstreich“ oder mehr?

  2. Keine weiteren Kommentare, seltsam.

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Kandidat Klupp: Ich habe jetzt auch Wahlplakate. Kandidat Diehr: Ich hab schon eins gesehen

Kandidat Klupp: Ich habe jetzt auch Wahlplakate. Kandidat Diehr: Ich hab schon eins gesehen

18. Februar 2020

Hat sich Bürgermeisterkandidat Sascha Klupp etwa den alten Schröder-Spruch 'Hinten sind die Enten fe[...]

Ausbreitung nach Westen: Gemeinde will Landesregierung erneut auffordern, den AKN-Bahnhof Ulzburg-Süd tieferzulegen

Ausbreitung nach Westen: Gemeinde will Landesregierung erneut auffordern, den AKN-Bahnhof Ulzburg-Süd tieferzulegen

16. Februar 2020

Déjà-vu im Ratssaal. Henstedt-Ulzburgs Ortsentscheider wollen die Kieler Landesregierung jetzt im Zu[...]

Holstentherme will Fläche verdoppeln

Holstentherme will Fläche verdoppeln

15. Februar 2020

Interessante Nachricht aus der Freizeitbranche. Die Holstentherme in Kaltenkirchen will sich kräftig[...]

Energieeinsparpotenziale identifizieren: Gemeinde will alle Dächer Henstedt-Ulzburgs fotografieren

Energieeinsparpotenziale identifizieren: Gemeinde will alle Dächer Henstedt-Ulzburgs fotografieren

15. Februar 2020

Die Gemeinde könnte in Sachen Klimaschutz abheben - im wahrsten Sinn des Wortes. Parteiübergreifend [...]

SPD: Flagge zeigen gegen Rechts

SPD: Flagge zeigen gegen Rechts

15. Februar 2020

Mitteilung der SPD Da unsere Gemeinde leider zum wiederholten Male als Ort für eine AfD-Veranstal[...]